Diese Website läuft mit Goma

Gegenstandswert

Die Abrechnung nach Gebührenstreitwert stellt den „Grundfall“ des anwaltlichen Gebührenrechts dar. Eine Übersicht über die Gebühren kann anhand der Gebührentabelle gewonnen werden.

Je nach Verfahrensstand (außergerichtlich, gerichtlich, Einigung, etc.) berechnen sich die jeweiligen Gebühren, über die wir Sie, soweit im Einzelnen bereits einschätzbar, selbstverständlich jeweils im Voraus aufklären. Oft bietet sich jedoch aus den unterschiedlichsten Gründen eine anderweitige Vergütungsregelung an. In gerichtlichen Auseinandersetzungen sind wir, was die Untergrenze der Gebühren betrifft, jedoch an die Berechnung nach Streitwert gesetzlich gebunden.